Einleitung

RUANDA

Das kleine Land im Herzen Afrikas ist noch immer ein Geheimtipp für Naturliebhaber. Die sattgrünen Hügel haben dem sicheren Land den Beinamen „Schweiz Afrikas“ eingebracht. Doch statt Alm ist hier natürlich Afrika und zwar in seiner ganzen wilden Pracht. “Big Five“ heißt auch hier das Zauberwort – dank großer Anstrengungen in den Wildtierschutz sind sie im Akagera-Nationalpark im Osten Ruandas ansässig. Und dann wären da noch die inoffiziellen Botschafter Ruandas, die an den Hängen der Virunga-Vulkane im Norden leben: Die berühmten Berggorillas, von denen uns Menschen nur zwei Prozent des Erbguts unterscheidet. Auge in Auge mit einem der seltenen Silberrücken – ein unvergessliches Erlebnis. Macht dann „Big Six“, nicht „Big Five“.

Tag

Unterkünfte

Reiseziel

Dauer

Basis

Tag 0

Kigali Serena Hotel Kigali

1 Nacht

ÜF

Tag 1

Magashi Akagera National Park

3 Nächte

VI

Tag 4

Bisate Lodge Volcanoes National Park

3 Nächte

VI

Legende

ÜF: Übernachtung mit Frühstück

VI: Alles Inklusive - Übernachtung mit allen Mahlzeiten, Gebühren und Aktivitäten

Kurzinfos

8 Tage / 7 Nächte

Referenz Nummer: airtours private travel

Ihre Reisekarte

Kigali: Kigali Serena Hotel

Akagera National Park: Magashi

Volcanoes National Park: Bisate Lodge

Kigali: Kigali Serena Hotel

Akagera National Park: Magashi

Volcanoes National Park: Bisate Lodge

Ihre Reisekarte

nach oben