Tag 1 : Dijon

ACL Clubmobil

Sie benötigen ein größeres Auto, um in den Urlaub zu fahren? Natürlich mit Clubmobil!

Um den spezifischen Mobilitätsbedürfnissen jedes Einzelnen gerecht zu werden, bietet der ACL die Möglichkeit, flexibel und je nach Bedarf und Budget, Fahrzeuge, die gut ausgestattet und in perfektem Zustand sind, zu mieten.

Stadtautos, SUV, Minivan, Elektrofahrzeuge, Nutzfahrzeuge oder auch behindertengerechte Fahrzeuge für Menschen mit eingeschränkter Mobilität… Die Auswahl an Modellen deckt alle Bedürfnisse ab.
Reservieren Sie das passende Auto für den Urlaub gleich mit!

Sie sind noch kein Mitglied? Füllen Sie den Antrag gleich aus und profitieren Sie von den vielen Vorteilen für Clubmitglieder.

 

Dijon, die Stadt der hundert Türme macht ihrem Namen alle Ehre! Dijon, Hauptstadt von Burgund und Wiege des Herzogtums Burgund, das in früheren Zeiten viele Könige an Frankreich abtrat, besitzt eine große Anzahl religiöser Gebäude. 

Erkunden Sie die Altstadt mit ihren mittelalterlichen Häusern, Stadtpalästen aus der Renaissance-Zeit und der mächtigen Kathedrale.

Um die Stadt besser kennen zu lernen empfiehlt sich ein selbst geführter, einstündiger Rundweg durch die heimelige Altstadt: der Rundgang der Eule oder auch der “Parcours de la Chouette”.  Auf diesem Rundweg kommen Sie auch an den schönen Markthallen vorbei, die von Gustave Eiffel  entworfen wurden und unter deren Dächer Sie wunderbare Köstlichkeiten aus dem Burgund entdecken können.

 

Experten Tipps

Gastro-Tipp:

Auberge des Tilleuls
8 Place de l'Église / 21380 Messigny-et-Vantoux

Aktivitäten und Serviceleistungen

ACL Clubmobil

ACL Mitgliedschaft

Inklusive

  • Übernachtung im Hotel

Tag 2 : Macon

Macon liegt in einer wunderschönen Landschaft an der Saône im Süden des Burgunds umgeben von 5600 ha Weinberge des Mâconnais. Entlang der Weinroute bei Mâcon entdecken Sie die romantische Landschaft des Beaujolais mit ihren Schlössern und Weinbergen.

Das bezaubernde historische Zentrum mit seinen romanischen Hohlziegeln und seinen farbenfrohen Fassaden verleihen ihm fast das Flair einer südländischen Stadt. Besichtigen Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten, wie z.B. die historische Kathedrale des Heiligen Vinzenz, die die Apotheke des Hôtel-Dieu oder die Brücke Saint-Laurent. Genießen Sie einen Bummel durch die Gässchen mit den Überresten und Schätzen einer reichen Vergangenheit oder unternehmen Sie eine Weintour durch die Weinkeller von Julienas, Saint Amour und Chenas.

Experten Tipps

Gastro-Tipp:

L'O des Vignes
129 Rue du Bourg / 71960 Fuissé

Le coq à Juliénas
Ancienne Place du marché / 69840 Juliénas

Café Français
3 Place Marcel Moyse / 39160 Saint-Amour

Les Platanes de Chenas
Les Deschamps / 69840 Chénas

Inklusive

  • Frühstück
  • Übernachtung im Hotel

Tag 3 : Auvergne-Rhone-Alpes

Fahren Sie weiter durch die wunderschöne Landschaft des Beaujolais und erreichen Sie die französische Kleinstadt Belleville. Der Ort, inmitten der wunderschönen Hügellandschaft, gilt als Mittelpunkt des Weinbaugebietes Beaujolais, denn in seiner Umgebung befinden sich zahlreiche Orte, die Weine der namhaften „Cru-du-Beaujolais“ produzieren.
Belleville verfügt außerdem über ein reiches Kulturerbe, wie das im Jahre 1733 errichtete alte Hospital (Hôtel-Dieu) oder die Kirche Notre-Dame aus dem Jahre 1168.

Erfreuen Sie sich an den Gärten und Weinkeller des Château de Pizay  aus dem 11. und 12. Jahrhundert.

Experten Tipps

Gastro-Tipp:

Restaurant Le Beaujolais
40 Rue Marechal Foch / 69220 Belleville-en-Beaujolais

Inklusive

  • Frühstück
  • Übernachtung im Hotel

Tag 4 : Auvergne-Rhone-Alpes

Unternehmen Sie heute eine Weintour durch die Weinkeller von Fleurie, Chiroubles und Morgon. Fahren Sie durch eine beeindruckende Landschaft entlang des Vulkan Mont Brouilly und bezaubernden Städten. Genießen Sie den Blick auf die Region von der La Madone Kapelle aus.

Inklusive

  • Frühstück
  • Übernachtung im Hotel

Tag 5 : Lyon

Heute erreichen Sie Lyon, eine Stadt voller Kultur und Sehenswürdigkeiten.

Sie nehmen an :

Lyon: Privater geführter Rundgang - individuell anpassbar (3 Stunden)

Erkunden Sie Lyon mit einem freundlichen, ortskundigen Guide, der Sie mit seiner Begeisterung für die Stadt sicher anstecken wird. Freuen Sie sich auf jede Menge Tipps für einen gelungenen Aufenthalt. Lernen Sie bei dieser 3-stündigen Tour Lyon aus der Sicht eines Einwohners kennen.

Treffen Sie Ihren Guide an Ihrer Unterkunft und entdecken Sie zunächst die direkte Nachbarschaft. Erfahren Sie, wo man in Lyon am besten isst und Lebensmittel einkauft, wie man in der Stadt herumkommt und welches die größten Attraktionen sind.

Während der Tour besteht die Möglichkeit, öffentliche Verkehrsmittel oder ein Taxi zu nutzen. Wenn Sie mit dem Privatwagen fahren möchten, informieren Sie den Anbieter bitte im Voraus.

Experten Tipps

Gastro-Tipp:

Les Saveurs du Bistrot
10 Rue Professeur Weill / 69006 Lyon

Le Bœuf d'Argent
29 Rue du Bœuf / 69005 Lyon

Aktivitäten und Serviceleistungen

Lyon: Privater geführter Rundgang - individuell anpassbar (3 Stunden)

Inklusive

  • Frühstück
  • Lyon: Privater geführter Rundgang mit lokalem Guide - individuell anpassbar (3 Stunden)
  • Übernachtung im Hotel

Exklusive

  • Eintritte
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Kosten für optionale Aktivitäten
  • Speisen und Getränke
  • Transport innerhalb der Stadt - es handelt sich um einen Rundgang, daher sind Transportkosten nicht inbegriffen

Tag 6 : Lyon

Entdecken Sie heute nochmal die antiken Bauwerke, geschichtsträchtigen Stadtviertel und idyllischen Parkanlagen auf eigene Faust.

Den Charme des Stadtviertels machen die vielen alten Traboules aus, miteinander verbundene Passagen durch Treppenhäuser, Hausflure und Innenhöfe, die Durchgänge zur nächsten Straße bilden. Besichtigen Sie die Amphitheater auf dem Berg Fourvière und das mittelalterliche Viertel auf dem Hügel von Croix-Rousse, das Altstadtviertel Vieux Lyon, die Kathedrale Saint Jean-Baptiste und die Basilika Notre-Dame.

Sie sollten unbedingt die Markthallen “Les Halles Paul Bocuse” besuchen. Auf über 13000 m² bieten über 90 Anbieter ihre Produkte an. Viele von ihnen wurden mit dem Michelin-Stern ausgezeichnet. Die Markthalle setzt Maßstäbe in der französischen und internationalen Küche.

Die grüne Oase in Lyon ist der Parc de la Tête d'Or am Ufer der Rhône mit botanischem Garten, Zoo, vielen Seen und den romantischen Rosengarten. Ein weiterer Ort zum Entspannen ist der Place des Terreaux am Fuß des Croix-Rousse. Zahlreiche Brunnen zieren den von wunderschönen Renaissancebauten umgebenen Platz.

Inklusive

  • Frühstück
  • Übernachtung im Hotel

Tag 7 : Ende der Reise

Heute geht es wieder zurück nach Hause. Kommen Sie gut und sicher an!

Inklusive

  • Frühstück
nach oben