14-Tage Kalahari entdecken & Kap genießen

Kalahari

Tage 1 - 2

Die Kalahari ist eine außergewöhnlich schöne Wüste mit viel Leben. Sie erstreckt sich als semi-aride Savanne wie ein Binnenmeer aus Sand über weite Teile Botswanas, Namibias und Südafrika. Es ist die letzte Bastion der San-Buschmänner, deren Gebiete zum großen Teil von der modernen Welt erobert wurden. Die endlosen Sanddünen der Kalahari sind die größte ununterbrochene Ausdehnung von Sand weltweit. Besucher können den klaren Nachthimmel zur Sternenbeobachtung nutzen, einmalige Wildbeobachtungen und Naturwanderungen machen, Reiten sowie spannende Offroad-Abenteuer-Touren in dieser herrliche Wüste genießen. Zur Tierwelt gehören Wasserbüffel, Schwarz-Mähnen Kalahari Löwen, Antilopen, Strauße, Erdmännchen und unzählige Vogelarten.

Unterkünfte

Mehr Informationen

Kalahari

Kgalagadi Transfrontier Park (South Africa)

Tage 2 - 4

Der spannende Kgalagadi Transfrontier Park kombiniert den ehemaligen Kalahari-Gemsbok-Nationalpark in Südafrika und den Gemsbok-Nationalpark in Botswana und ist ein Wunderland aus leuchtend orangefarbenen Dünen, spektakulärer Tierwelt und faszinierender Flora. Dieses eindringlich schöne Wüstenland ist Teil des ersten grenzüberschreitenden Parks Afrikas und stellt sicher, dass der Naturschutz für dieses riesige Ökosystem und seine Bewohner oberste Priorität hat - es unterstützt und schützt auch die Ureinwohner hier, die Gemeinden Khomani San und Mier. Besucher können sich darauf freuen, Löwen, Leoparden, Hyänen, Geparden, blaues Gnus, Springbok, Eland und mehr als 200 Vogelarten, darunter wandernde Flamingos und Pelikane, sowie zahlreiche Greifvögel zu beobachten. Zu den angebotenen Aktivitäten gehören Pirschfahrten, Allradausflüge, Wandern, Schwimmen, Öko-Trails, Sternenbeobachtung und Naturfotografie.

Kakamas

Tage 4 - 6

Die hübsche, unterschätzte Bauernstadt Kakamas liegt am Ufer des Orange River im Nordkap, nahe der Grenze zu Namibia und südwestlich von Upington. Mit wunderschönen natürlichen Quellen, ausgezeichneten Weinproben und einem privaten Wildschutzgebiet ist die Stadt ein wenig bekanntes Reiseziel mit viel zu bieten. Besucher können sich in den atemberaubenden, türkisfarbenen Thermalquellen Riemvasmaak entspannen, die in unberührte Pools tief in den Schluchten umgewandelt wurden, umgeben von wilden Feigenbäumen. Tierliebhaber können Leoparden und eine große Auswahl bunten Vögel im Khamkirri Private Game Reserve beobachten, während Gourmands in einer Reihe von spektakulären Aromen in den Weingütern und Weltklasse-Restaurants genießen können. Weitere Highlights sind: funktionierende Wasserräder auf den Kanälen, historische deutsche Kriegsgräber und eine Reihe von Outdoor-Sportarten.

Unterkünfte

Mehr Informationen

Kakamas

Springbok

Tage 6 - 7

Springbok liegt inmitten zerklüfteter Berge und ist Namaqualands Handels- und Kulturzentrum. Diese wohlhabende Stadt hat verschiedene Sehenswürdigkeiten, darunter historische Monumente, Museen, eine malerische 4x4-Route, mehrere ausgezeichnete Mountainbike-Strecken und einige faszinierende Geologie, die für einen wunderbaren fotografischen Ausflug sorgen. Springbok liegt auch in der Nähe der schönen Wildblumenreservate Namaqualand, des abgeschiedenen Richtersveld-Nationalparks und der donnernden Augrabies Falls. Ein weiterer großartiger Ort, um sich abzukühlen und die Natur zu genießen, ist der hübsche Port Nolloth Beach in der Nähe. Die Stadt ist ein wunderbarer Zwischenstopp auf dem Weg nach Namibia.

Unterkünfte

Mehr Informationen

Springbok

Clanwilliam

Tage 7 - 9

Im malerischen Olifants River Valley gelegen, ist die Stadt Clanwilliam die „Rooibos Hauptstadt der Welt“. Die Stadt verfügt über eine Reihe von Teehäusern und historischen Gebäuden. Es liegt günstig neben einem großen Damm, der ideal zum Wasserski, Schwimmen und Angeln ist. Besuchen Sie das Elandsberg Rooibos Estate, um die einzigartige Teezubereitung zu besichtigen, im Old Gaol Museum mehr über die Geschichte der Stadt zu erfahren, die „Rooibos Route“ zu erkunden und eine Tasse Tee in einem der viele Zwischenstopps nämlich, The Rooibos Teehouse. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, die spektakuläre Landschaft zu erkunden, darunter das Cederberg-Gebirge, die Westküste und die jährliche Wildblumenpracht von Namaqualand.

Mehr Informationen

Clanwilliam

Paternoster

Tage 9 - 11

Dieses charmante Fischerdorf liegt 15 km nordwestlich von Vredenburg und 145 km nördlich von Kapstadt und ist mit seinen historischen Gebäuden, seiner herzlichen Gastfreundschaft, dem langen Strand und der schönen Aussicht ein großartiger Ort für einen Urlaub am Meer. Es gibt auch mehrere malerische Restaurants, die erhabene frische und leckere Meeresfrüchte servieren, und eine oder zwei Bars, in denen Sie ein paar Drinks genießen und die Einheimischen kennenlernen können. Delfine und Wale können zehn Monate im Jahr vor der Küste gesichtet werden, und das markante Naturschutzgebiet Cape Columbine, das nur drei Kilometer entfernt liegt, ist ein wunderschöner Ort zum Erkunden, mit seiner Felsbrocken umrahmten Bucht, die mit Campingplätzen und Grillmöglichkeiten übersät ist.

Wellington

Tage 11 - 12

Die kleine Stadt Wellington liegt im malerischen westlichen Kap und ist nur eine 45-minütige Fahrt von Kapstadt entfernt. Seine idyllische Lage macht es zu einem hervorragenden Ausgangspunkt, um die wunderschöne Umgebung zu erkunden, die Hawequa Mountains, eine Reihe von Weingütern, und den unvergesslichen Panoramablick vom historischen Gebirgspass „Bain‘s Kloof“. Es findet sich eine Vielzahl an einheimischer Flora und Fauna und kristallklare Bäche und Flüsse geben der Landschaft ihren Reiz. Bekannt für seine preisgekrönten Weine und feinen Schnäpse, können die Besucher den Tag über von Verkostung zu Verkostung gehen und die Gegend wirklich ‚genießen‘. Weitere beliebte Aktivitäten in der Gegend um Wellington sind: Reiten, Fliegenfischen, geführte Weinwanderungen, Vogelbeobachtung, Mountainbiking, Abseilen und 4x4 Routen.

Kapstadt

Tage 12 - 14

Gelegen zwischen zwei Ozeanen, an den Hängen des legendären Tafelberges und der glitzernd-blauen See der Table-Bucht, liegt Kapstadt. Schönste Stadt der Welt, Traumstadt, Zentrum der Kulturen – welche Namen hat diese Stadt nicht schon alles bekommen. Aber es ist die Wahrheit! Einige Weltstädte bieten eine reiche Kultur, lebendiges Nachtleben, eine kosmopolitische Atmosphäre und eine außergewöhnliche Architektur, während andere atemberaubende Landschaften und Naturwunder bieten. Kapstadt hat alles – und noch viel mehr. Mit seinem geschäftigen Hafen, endlosen Stränden, erstklassigen Weingütern und seiner Bergwelt voller Flora und Fauna bezaubert Kapstadt durchweg die Herzen aller, die sie besuchen.

Unterkünfte

Mehr Informationen

Kapstadt
nach oben