Franschhoek

Tage 1 - 4

Idyllisch in den Kap Winelands gelegen, ist dieses ruhige Landhaus eine der ältesten Städte Südafrikas. Das einst verschlafene kleine Dorf hieß Franschhoek, was „French Corner“ bedeutet, da es von den französischen Hugenotten gegründet wurde. Das fruchtbare Tal von Franschhoek verfügt über ein reiches Erbe, das im faszinierenden Hugenot Memorial Museum ausgestellt wird, und die kapholländische Architektur in einem Großteil des Dorfes ist bemerkenswert gut erhalten. Die Nähe der Stadt zu Kapstadt ermöglicht angenehme Tagesausflüge, bei denen Besucher die vielen Weltklasse-Weingüter und die beeindruckende Auswahl an ausgezeichneten Restaurants erkunden oder einfach die malerischen, gehobenen Boutiquen entlang der schönen, von Bäumen gesäumten Alleen der Stadt erkunden können.

Mehr Informationen

Franschhoek

Alternative Unterkunft

Majeka House

Cape Town

Tage 4 - 7

Am Zusammenfluss des Indischen und des Atlantischen Ozeans, zwischen den Hängen des ikonischen Tafelbergs und dem glitzernden Saphirwasser der Table Bay gelegen, liegt die außergewöhnlich malerische Stadt Kapstadt in einer Klasse für sich. Einige Städte bieten eine reiche Kultur, ein pulsierendes Nachtleben, eine kosmopolitische Atmosphäre und außergewöhnliche Architektur, während andere atemberaubende Landschaften und außergewöhnliche Naturwunder bieten. Kapstadt hat das Glück, mit all diesen Attraktionen und so viel mehr gesegnet zu sein. Mit seinem belebten Hafen, seinen Weltklasse-Stränden, seinen erstklassigen Weinbergen und seiner bergigen Umgebung, die reich an Flora und Fauna ist, besticht Kapstadt konsequent die Herzen aller Besucher.

CT Aerial

Unterkunft

Mehr Informationen

Cape Town

Alternative Unterkunft

Kensington Place

Sanbona Wildlife Reserve

Tage 7 - 9

Das Sanbona Wildlife Reserve liegt im Herzen des Karoo in der Provinz des Westkap in Südafrika und gilt als das wichtigste Tierziel der Gegend und bietet eines der besten Safari-Erlebnisse des Landes. Dieses ruhige Naturschutzgebiet erstreckt sich über 54 000 Hektar und ist eines der größten privaten Reservate Südafrikas mit unberührter Naturschönheit mit seinen endlosen Ebenen und beeindruckenden Landschaften, die von einer Vielzahl von Wildtieren bewohnt werden, einschließlich des bedrohten Kaninchens. Hinzu kommt, dass es auch die Heimat der einzigen freien und autarken weißen Löwen der Welt ist. Die Besucher können sich auch auf eine ausgezeichnete Vogelbeobachtung, antike Felskunst, wundervolle Wildbeobachtung und einen komfortablen Aufenthalt in den luxuriösen Lodges freuen.

George

Tage 9 - 12

Zwischen den majestätischen Outeniqua Mountains und dem Indischen Ozean und entlang der weltberühmten Garden Route Südafrikas gelegen, ist die historische Stadt George die sechstälteste Stadt des Landes. Einst ein Holzfäller-Außenposten, heute ist er der kommerzielle Drehkreuz der Garden Route. Diese idyllisch gelegene Stadt verfügt über eine reiche Geschichte und ist umgeben von einer üppigen Landschaft mit endlosen Stränden, hohen Bergen und glitzernden Seen und ist ein Oase für Naturliebhaber und Abenteurer gleichermaßen. Die Besucher können eine Runde Golf auf einer Vielzahl von Meisterschaftsplätzen spielen, die lokale Geschichte im George Museum entdecken und den Garden Route Botanical Garden mit Wanderwegen und lokalen Fynbos-Pflanzen besuchen.

Beach Surf

Unterkunft

Mehr Informationen

George

Alternative Unterkunft

Simola Hotel Country Club & Spa

Umhlanga

Tage 12 - 14

An der Ostküste Südafrikas, etwas außerhalb der Hafenstadt Durban gelegen, ist Umhlanga Rocks, auch Umhlanga genannt, ein beliebter Badeort. Das tropische Wetter und die üppige Vegetation machen es zu einem verlockenden Urlaubsziel, das Besucher aus aller Welt anzieht. Umhlanga und seine Umgebung bieten goldene Sandstrände, die sich über 200 Kilometer erstrecken, endlose Zuckerrohrfelder und die hügelige grüne Landschaft des Tals der 1000 Hügel. Es ist der perfekte Ort für Ozeanliebhaber und Outdoor-Abenteurer, mit tollen Möglichkeiten zum Tauchen, Schwimmen, Tauchen, Walbeobachtung, Delphinbeobachtung, Tiefseefischen und Kiteboarding. Verpassen Sie nicht die ausgezeichneten Golfplätze von Umhlanga; sie sind ein wahrer Genuss für den begeisterten Golfer.

Unterkunft

Mehr Informationen

Umhlanga

KwaZulu Natal South Coast

Tage 14 - 17

Von Amanzimtoti bis Port Edward erstreckt sich die südafrikanische KwaZulu Natal South Coast über atemberaubende Strände, exzellente Angelmöglichkeiten und fantastische Golfplätze. Gut entwickelte Ferienorte sind an dieser üppigen Küste gelegen und erfüllen alle Bedürfnisse vom Tauchen bis zum Essen. Erstklassige Golfplätze bilden oft die Grundlage für einen Urlaub in der Umgebung. Tierliebhaber strömen zum Vogelschutzgebiet Amanzimtoti, wo 150 Vogelarten wie Riesenvogel und Hamerkop beheimatet sind. Abenteuersportler können einen tapferen Sprung bei der Wildschlucht der Oribi-Schlucht machen, der höchsten Schaukel der Welt, entspricht einem 55-stöckigen Gebäude. Die KwaZulu Natal South Coast bietet den Besuchern einen endlosen Sommer mit einer Vielzahl von Aktivitäten wie ausgezeichnetes Schwimmen, Schnorcheln, Wandern, Vogelbeobachtung, Delphinbeobachtung und Beobachtung der jährlichen Sardine Run.

Mehr Informationen

KwaZulu Natal South Coast
nach oben