Tag 1: Mossel Bay

Nach einer frühmorgendlichen Abfahrt von Kapstadt fahren wir entlang des Sir Lowry's Pass, mit seiner herrlichen Aussicht, nach Grabouw und Elgin, einer üppigen Landschaft umgeben majestätischen Bergen. Unsere Reise geht weiter zum Kap Agulhas, der südlichsten Spitze Afrikas, wo sich der Atlantik und der Indische Ozean treffen. Das Gebiet ist weitgehend unberührt und unerforscht, seine schroffe Küstenlinie übersät mit versunkenen Schiffen. Der historische Leuchtturm von Cape Agulhas gilt als Symbol für die Spitze Afrikas und schafft unvergessliche Erinnerungen. Nach diesem aufregenden Erlebnis fahren wir über den historischen Ort Swellendam, die drittälteste Stadt Südafrikas, nach Mossel Bay, von wo sich die Garden Route bis zum Storms River im Osten erstreckt. Übernachtung in Mossel Bay.

Tag 2: Oudtshoorn

Nach dem Frühstück setzen wir unsere Reise nach Oudtshoorn fort, der Straußenhauptstadt der Welt und Heimat der spektakulären Kalksteinhöhlen der Cango Caves. Sie besuchen eine Straußenfarm für eine geführte Tour. Genießen Sie eine Weinprobe in einem lokalen Weingut, bevor Sie eine Tour durch die Cango Caves unternehmen, eines der großen Naturwunder der Welt, das über Jahrhunderte von der Natur geformt wurde.

Übernachtung in Oudtshoorn.

Cango Caves

Tag 3: Knysna

Nach dem Frühstück Weiterfahrt über den Outeniqua Pass nach George, der sechst-ältesten Stadt Südafrikas, mit vielen historischen Wahrzeichen, wie dem Sklavenbaum und das Gebäude der King Edward VII Bücherei, eines der besten Beispiele Edwardischer Architektur in der Stadt. Unsere Reise geht weiter vorbei an Wilderness, einem attraktiven Ferienort, nach Knysna, am Ufer einer wunderschönen Lagune gelegen und für die Austernzucht bekannt. Sie unternehmen eine Bootsfahrt zum Featherbed Naturreservat, wo Sie eine Traktorfahrt zur Spitze des westlichen Knysna Heads machen können, zu einem herrlichen Blick über die Lagune und die Stadt, gefolgt vom Mittagessen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, um das charmante Städtchen zu erkunden.

Übernachtung in Knysna.

Tag 4: Knysna

Heute erkunden wir die natürliche Schönheit des Knysna-Gebietes. Die Reise inkludiert einen Besuch im Garten von Eden, im üppig grünen, einheimischen Knysna Wald. Die Hauptattraktion ist der Wald selbst, mit schönen Yellowwood (Gelbholz) Bäumen, dichtem grünem Laub und sprudelnden Bächen. Danach Gelegenheit zum Besuch des Monkeyland Primate Sanctuary, wo Sie eine Vielzahl von im Wald freilebenden Primaten sehen können. Das Schutzgebiet ist bekannt für seine Bemühungen in Gefangenschaft gehaltene Primaten zu befreien und zu rehabilitieren. Die Tour führt weiter zum berühmten Eastern Head (ein Felsvorsprung), wo Sie einen spektakulären Blick auf die Knysna Heads genießen können (wetterabhängig). Danach fahren wir nach Brenton on Sea, einem wunderschönen Urlaubsort und Paradies für Naturliebhaber, mit unberührten Stränden und friedlicher Umgebung. Der Rest des Nachmittags steht zur freien Verfügung.

Übernachtung in Knysna.

Drumscan Knysna Knysna

Tag 5: Stormsriver

Fahrt nach Plettenberg Bay, dem Juwel an der Garden Route, bevor Sie „Birds of Eden“ besuchen, das größte Freifluggehege der Welt. Dieses Gehege wurde als Schutzgebiet zur Freilassung einer Sammlung frei-fliegender Afrikanischer Vögel entwickelt.  Die Reise geht weiter zur Bloukrans Brücke, der höchsten Einzel-Bogenbrücke Afrikas und zurzeit auch welthöchste kommerzielle Bungee Absprung Stätte. Sie besuchen den Tsitsikamma Nationalpark und die Storms River Mündung (wetterabhängig). Der Tsitsikamma Nationalpark umfasst eine 80km felsige Küste mit spektakulären Landschaften, atemberaubende Aussichten auf das Meer, eine abgeschiedene Bergwelt mit einsamen, mit Berg-Fynbos und temperiertem Hochwald bedeckten Tälern und tiefe von schämenden Flüssen gegraben Schluchten die zum Meer hinführen.

Übernachtung in der Tsitsikamma Gegend.

Tag 6: Ende der Reise

Weiterfahrt in östlicher Richtung entlang der Tsitsikamma Wälder nach Port Elizabeth, bekannt als die „freundliche Stadt“, mit einem wunderbaren Klima. Genießen Sie eine orientierende Stadtrundfahrt, bevor die Reise in Port Elizabeth endet.

Auf Wunsch können Gäste am Flughafen von Port Elizabeth abgesetzt werden.

nach oben